Open-Air-Konzert am Flugplatz Giebelstadt

Bei der Bürgermeisterschaft des Radiosenders Radio Gong Würzburg gewann dieses Jahr die Marktgemeinde Giebelstadt. Als Preis gab es ein kostenloses Open-Air-Konzert in der Gemeinde.

Kurz nach der Bekanntgabe des Gewinners der Bürgermeisterschaft, stand auch schon der Veranstaltungsort in Giebelstadt fest: Das Konzert sollte auf dem großen Vorfeld des Flugplatzes stattfinden. Als Termin wurde Freitag der 10. Juli 2015 festgelegt.

Schnell stellte sich heraus, dass die Durchführung des Konzerts ohne einen großen Teil Eingeleistung durch die Gemeinde sehr kostspielig werden würde. Also wurden die ortsansässigen Vereine angefragt, ob sie bereit wären, bei dem Konzert zu unterstützen. Die Resonanz der Vereine auf diese Anfrage war groß und jeder war bereit nach seinen Kräften das Konzert zu unterstützen.
Der Flugsportclub sagte seine Hilfe für den Aufbau des Konzertgeländes und die Übernahme eines Grillstandes zu. An dieser Stelle ergeht noch einmal Dank an alle fleisigen Helfer des FSCG.

Der Grillstand in Aktion

Insgesamt wurden von den Mitgliedern des FSCG während des Aufbaus und beim Betrieb des Grillstandes ca. 90 Stunden Arbeitsleistung erbracht!

Vorfeld Konzertgelände Flugplatz Giebelstadt

Blick von Norden nach Süden über das Vorfeld/Konzertgelände

Knapp 10.000 Besucher strömten auf das Konzertgelände und feierten mit 3 Voracts und der Hauptgruppe Glasperlenspiel die „Coolste Gemeinde Mainfrankens 2015“. Das Open-Air-Konzert lief zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten ab und zeigte eindrucksvoll, zu was eine Gemeinde fähig ist, wenn alle mit anpacken!

Bühne, Flugplatz Giebelstadt, Vorfeld, Konzert, Open Air

Glasperlenspiel auf der Bühne

Von vielen Seiten wurde bereits die Eignung des Flugplatzgeländes für Konzerte bestätigt. Wollen wir mal hoffen, dass dies nicht das letzte Open-Air-Konzert auf dem Flugplatz war!

Autogrammkarte Glasperlenspiel

Als Dankeschön gab es eine Autogrammkarte von Glasperlenspiel

Könnte dir auch gefallen