Ideales Trainingswetter

Nachdem schon am Vortag der Wind das nutzen der Thermik deutlich erschwert hatte, war am Sonntag Streckenflug nicht ohne überhöhtes Außenlanderisiko möglich.
Zeit die Vorzüge unserer langen Windenschleppstrecke zu nutzen. Mit Ausklinkhöhen zwischen 700 und 800 Metern auch im Doppelsitzer ideales Wetter für unsere Flugschüler!

Weiterlesen

Mehr als 1000 Meter im Windenstart

Am Sonntag 9. November wurde in Giebelstadt ein Windenstart mit mehr als 1000 Meter Ausklinkhöhe durchgeführt. Florian Hafner hat dabei die ASK 21 D-3868 des Fördervereins Segelkunstflug auf 1015 Meter gebracht bevor das Seil ausgeklinkt wurde. Die gewonnene Starthöhe wurde bei einem Segelkunstflug Trainingsflug in etliche Rollen, Looopings, Auf- und Abschwünge, sowie Turns umgesetzt.

Weiterlesen