Flugbuch führen nach den neuen EASA-Regeln

Mit der AMC1 zu FCL.050 der EASA bzw. der NfL 2-330-17 vom 30. März 2017 wurden neue Regeln für das Führen des Flugbuchs erlassen. Vieles ist gleich geblieben, anderes hat sich geändert bzw. ist neu hinzugekommen. Gerade die Neuregelungen zur Flugzeit sorgen noch immer für Fragen. Deshalb haben wir sie hier nochmal in einem kurzen Überblick zusammengefasst.

Weiterlesen

Erster Alleinflug von Sanjay Nagra

Fluglehrer Walter Bühl gratuliert dem Alleinflieger Sanjay Nagra

Sanjay Nagra durfte heute seinen ersten Alleinflug absolvieren. Unter Aufsicht von Fluglehrer Walter Bühl startete Sanjay das erste Mal alleine mit der Schulmaschine. Souverän meisterte er die ungewohnte Situation und freute sich über die Ruhe im Cockpit. Nach insgesamt drei Alleinflügen gratulierten die anwesenden Mitglieder zum Alleinflug.

Weiterlesen

Florian Hafner ist Fluglehrer

Der Flugsportclub Giebelstadt gratuliert Florian Hafner zum bestandenen Fluglehrer-Lehrgang. Nach einem zweiwöchigen Theorielehrgang im Januar, fand die praktische Ausbildung in den letzten zwei Wochen am Flugplatz Dobenreuth statt. Mit erhalt seiner neuen Lizenz darf Florian künftig Fußgänger zu Segelfliegern ausbilden.

Weiterlesen
Startaufstellung zum Windenstart

Super-Fluglager 2012

Nicht immer hatte der Flugsportclub Giebelstadt in den letzten Jahren Glück mit seinem 2-wöchigen Fluglager. Allzu oft zeigten sich die ersten August-Wochen entweder als untypisch verregnet oder aber als heiss, trocken und stabil … beides unbrauchbar für den Segelflieger. Dieses Jahr sollte es jedoch einmal ganz anders kommen.
Weiterlesen

Fluglager & OLC 2011

Traditionell beginnen die Mitglieder des Flugsportclub Giebelstadt die Sommerferien mit einem zweiwöchigen  Fluglager.

Die Flugschüler nutzen diese Zeit intensiv für Übungsflüge. Betreut werden sie dabei von den 8 Fluglehrern des Vereins. Je nach Ausbildungsstand werden mit den Flugschülern Platzrunden geübt und sie so zum ersten Alleinflug geführt. Mit fortgeschrittenen Flugschülern werden Streckenflüge trainiert.

Weiterlesen

Ein 1000er an der Winde

Keine Streckenflüge dafür aber enorme Schlepphöhen bescherte der Weststurm am vergangenen Wochenende.Der erste 1000km Streckenflug von Giebelstadt aus lässt immer noch auf sich warten, an der Winde ist die magische 1000er Grenze jedoch schon Gefallen.

Weiterlesen

Bayerisches Jugendvergleichsfliegen 2008

Am 20. und 21. September haben Max Ortmeier und Julian Krause das bayrische Jugendvergleichsfliegen beim LSV Oberallgäu in Agathazell gewonnen.

Der Flugsportclub Giebelstadt gratuliert den beiden Nachwuchspiloten zu diesem tollen Erfolg, mit dem die beiden die Qualität der Ausbildung in Giebelstadt unter Beweis stellten. Einige Bilder dieser Veranstaltung sind hier zu finden.

Twin Astir gekauft

Nach dreizehn Jahren besitzt der Flugsportclub Giebelstadt wieder einen Twin der die Lücke zwischen der ASK13 und dem Duo Discus perfekt ergänzt.
Am Wochenende ist das erste mal unser neuer gebrauchter Twin Astir II an der Giebelstädter Winde gestartet.
Durch einige Verzögerungen bei der Eintragung beim Luftfahrtbundesamt konnten wir den Flieger erst dieses Wochenende das erste Mal nutzen.

Weiterlesen