Luftsport ist so individuell wie unsere Mitglieder, gemeinsam leben wir unseren Traum vom Fliegeren aber jeder auf seine eigene Weise.

 

Eine große Säule der fliegerischen Aktivität ist für viele der Strckensegelflug. Wir versuchen das Wetter bestmöglichst auszunutzen und möglichst große Strecken zurückzulegen. Unsere Flüge führen uns dabei von Giebelstadt im Norden bis nach Kassel, im Osten bis nach Tschechien, im Süden bis zur Donau und im Westen bis in die Pfalz. 2014 konnte so mit 998km die größte Strecke von Giebelstadt aus zurückgelegt werden…. und das nur mit der Energie der Sonne.

Auch Fliegerurlaube in den Alpen und Teilnahmen an zentralen & dezentralen Wettbewerben gehören immer wieder zum Programm unsere Piloten.

Alle Flügen von FSCG Piloten im dezentralen Onlinecontest kannst du hier ansehen.

Wen es nicht so sehr in die Ferne zieht der genießt einen kleinen Nachmittags-Rundflug über die Dörfer und Felder des Ochsenfurter Gaus, und lässt den Alltag im geschäftigen Treiben des Flugplatzbetriebs hinter sich.

Mit dem Motorsegler eröffnen sich noch weitere Möglichkeiten, und auch ein geplanter Ausflug mit Freunden auf eine Bratwurst nach Coburg oder einen Café an den Rhein liegt nur eine knappe Flugstunde entfern.

  • Im Anflug auf Giebelstadt

  • Cafe-Stop

    Unser Motorsegler zu Besuch auf dem Flugplatz Aschaffenburg.