D-KNIT Landung

SF25C „Falke“ D-KNIT

Doppelsitziger Motorsegler in Gemischtbauweise
Ob Rundflüge, Tagesausflüge in die Alpen oder mehrtägige Reisen, mit unserem Motorsegler geht alles. In den sozialen Medien unter #fly_knit zu finden

Hersteller Scheibe-Flugzeugbau GmbH
Baujahr 1975
Sitzplätze 2
Spannweite 15,3 m
Motor Limbach L-2000 80 PS
Gleitzahl 23-24
Max. Fluggewicht: 650 kg
Reisegeschwindigkeit: 140-150 km/h
Min. Geschwindigkeit 60 km/h
Max. Geschwindigkeit 200 km/h

D-KNIT Anflug

D-KNIT in Landekonfiguration zur Landung auf die Piste 26

Discus CS D-5674

Hochleistungseinsitzer in CFK/GFK-Bauweise
Für Streckenflug und Wettbewerb

Hersteller Orlican
Baujahr 1990
Sitzplätze 1
Spannweite 15 m
Gleitzahl 41
Max. Fluggewicht 525 kg
Min. Geschwindigkeit 95 km/h
Max. Geschwindigkeit 250 km/h

Instrumentierung:

  • LX8000 Streckenflugrechner mit Flarm-Kollisionswarnsystem
  • KRT2-Funkgerät

LS4 D-1677

Einsitziges Leistungsflugzeug LS4

Hochleistungseinsitzer in GFK-Bauweise.
Gutmütige Flugeigenschaften verbunden mit einer hohen Leistung ermöglichen entspannte Streckenflüge.

 
Hersteller Rolladen-Schneider
Baujahr 1984
Sitzplätze 1
Spannweite 15 m
Gleitzahl 40,5
Max. Fluggewicht 475 kg
Min. Geschwindigkeit 68 km/h
Max. Geschwindigkeit 280 km/h

Instrumentierung:

  • LX8000 Streckenflugrechner mit Flarm-Kollisionswarnsystem
  • KRT2-Funkgerät
  • Butterfly Flarm Display
LS4 Instrumentenbrett

Modernisiertes LS4 Cockpit

 

Duo Discus D-2376

Duo Discus D-2376

Hochleistungsdoppelsitzer in CFK/GFK-Bauweise
Mit 20 Metern Spannweite ist der Duo Discus unser größtes Flugzeug. Wir setzten ihn vor allem zum Streckenflug und bei Wettbewerben ein. Nachdem unser Duo Discus im Jahre 2017 neu lackiert wurde, erhielt er Winglets (nach oben umgeknickte Tragflächenenden) um noch stabiler und besser Gleiten zu können.


Hersteller Schempp-Hirth Flugzeugbau GmbH
Baujahr 1995
Sitzplätze 2
Spannweite 20 m
Gleitzahl 43
Max. Fluggewicht 700 kg
Min. Geschwindigkeit 90 km/h
Max. Geschwindigkeit 250 km/h

Instrumentierung:

  • LX8000 Streckenflugrechner mit Co-Piloten-Einheit
  • KRT2-Funkgerät
Duo Discus 76

Duo Discus im Landefeld 08

 

Duo Discus D-2376
Duo Discus D-2376

Club Astir IIIb D-5021

Für fortgeschrittene Flugschüler ist der Club Astir das erste Kunststoffsegelflugzeug. Mit ihm sammeln sie erste Erfahrungen im Streckenflug. Außerdem nutzen ihn viele Piloten für entspannte Genuss- oder Streckenflüge.

 

Hersteller B. Grob Flugzeugbau GmbH & Co. KG.
Baujahr 1981
Sitzplätze 1
Spannweite 15 m
Gleitzahl 36
Max. Fluggewicht 380kg
Min. Geschwindigkeit 72 km/h
Max. Geschwindigkeit 250 km/h

 

D-5021 Startvorbereitung

Startvorbereitungen zu einem Übungsflug

 

ASK-18 D-3743

Einsitzer in Gemischtbauweise
Die ASK-18 ist eine Rarität am Himmel, schließlich wurden nur 48 Stück gebaut. Sie zeichnet sich durch gutmütige Flugeigenschaften aus und wird zur Anfängerschulung und für Genussflüge eingesetzt. Für unsere Flugschüler ist sie der erste Einsitzer.

 

 

Hersteller Alexander Schleicher Flugzeugbau
Baujahr 1975
Sitzplätze 1
Spannweite 16 m
Gleitzahl 34
Max. Fluggewicht 335 kg
Min. Geschwindigkeit 62 km/h
Max. Geschwindigkeit 200 km/h
Schulungseinsitzer in Gemischtbauweise

Alexander Schleicher ASK18 D-3743

 

ASK-13 D-0491

Doppelsitzer in Gemischtbauweise
Die ASK-13 eignet sich durch ihr gutmütiges Flugverhalten besonders für die Anfängerschulung.

Direkt ab Werk kam die ASK-13 1970 in den Flugsportclub Giebelstadt und wurde von Anfang an in der Schulung eingesetzt. Bis heute haben Generationen von Giebelstädter Flugschülern auf ihr das Segelfliegen gelernt.

 

Hersteller Alexander Schleicher Flugzeugbau
Baujahr 1970
Sitzplätze 2
Spannweite 16 m
Gleitzahl 27
Max. Fluggewicht 480 kg
Min. Geschwindigkeit 59 km/h
Max. Geschwindigkeit 200 km/h

Instrumentierung:

  • E-Vario
  • Flarm-Kollisionswarngerät mit Logger-Funktion
  • KRT2-Funkgerät
Schulungsdoppelsitzer ASK13 an der Winde

ASK13 im Windenstart