Flugsportclub Giebelstadt übernimmt die Tabellenspitze

In der 16. Runde der bayerischen Segelfluglandesliga konnte Giebelstadt die Flieger des Segelflugzentrums Augsburg vom 1.Platz verdrängen.
Edgar Appel (ASW20) , Perter Helferich und Stefan Appel (DuoDiscus) sowie Elias Breunig ( Discus) erflogen die notwendigen Strecken um mit 212 Speedpunkten auch gleichzeitig einen weiteren Rundensieg einzufahren. Jetzt liegt der Flugsportclub Giebelstadt 7 Punkte vor dem AVS aber bereits 52 Punkte vor dem drittplatzierten LSV Regensburg. Eine Platzierung auf dem Stockerl ist damit so gut wie sicher, um den ersten Platz müssen die Giebelstädter Segelflieger aber noch 3 weitere Runden kämpfen.

Die aktuelle Wertung findet sich hier

Ein kurzer Videoclip aus dem Cockpit des Discus

Könnte dir auch gefallen